(K-)ein Hartz für Kinder? DIE LINKE fordert Taten statt Lippenbekenntnisse

Heute verhandelt das Bundesverfassungsgericht erstmals über die Frage, ob die Kinderregelsätze von Hartz IV verfassungskonform sind. Aktuell erhalten Bis-zu-5-Jährige 60 Prozent des Erwachsenenregelsatzes in Höhe von 359 Euro, 6-bis-13-Jährige 70 Prozent und Über-14-Jährige 80 Prozent - also 215, 251 bzw. 287 Euro pro Monat. Das Bundessozialgericht hatte hierzu im Januar geurteilt, die Höhe der Kinderregelsätze müsste einer kind- bzw. altersspezifischen Bedarfsberechnung folgen und verstoße damit gleich in mehreren Punkten gegen die Verfassung.

Änderungen bei Hartz IV reine Symbolpolitik?

In den Koalitionsverhandlungen von Union und FDP werden „Entlastungen" für Hartz IV-Empfänger in Aussicht gestellt. So sollen u.a. das "Schonvermögen" und die Zuverdienstgrenzen angehoben werden.Erwerblosenorganisationen und auch DIE LINKE im Bundestag bezeichnen die geplanten Änderungen allerdings als "kosmetisch" und "vergiftetes Bonbon" und warnen vor Negativeffekten. Mehr Informationen und Hintergründe unter folgenden Links:

 

WAZ: Experten kritisieren Pläne von Schwarz-Gelb zu Hartz-IV

WAZ: Sind Hartz-IV-Korrekturen reine Symbolpolitik?

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Hartz-IV-Einigung ist vergiftetes Bonbon

Erwerbslosenforum Deutschland: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher
Veränderungen beim Mietrecht und Hartz IV-Bezug sind nicht hinnehmbar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Diesen BLOG als RSS-Feed hier.

Bilder: Aktionstag gegen TTIP in Bergisch Gladbach

  Fitness gratis beim LVR Fahrstuhl zum 4ten Stock

BLOG

Santillán geht zur CDU! (Mi, 01 Apr 2020)
>> mehr lesen

Wirtschaftliche Moral in der Corona-Krise? (Fri, 27 Mar 2020)
>> mehr lesen

Widerliche Machenschaften mit der Angst vor COVID-19 (Thu, 26 Mar 2020)
>> mehr lesen

Wahlkampf mit dem Virus und die Aushebelung demokratischer Strukturen (Wed, 25 Mar 2020)
>> mehr lesen

DIE LINKE. schlägt „Löwenpass“ für mehr Teilhabe vor. (Tue, 10 Mar 2020)
>> mehr lesen

„Rassismuskeule“ (Tue, 18 Feb 2020)
>> mehr lesen

AfD Rheinisch Bergischer Kreis will Zusammenarbeit mit der CDU RBK (Wed, 12 Feb 2020)
>> mehr lesen

Grüne sollen Bündnis mit der CDU im Kreistag Rheinisch Bergischer Kreis beenden! (Tue, 11 Feb 2020)
>> mehr lesen

Respekt, Annegret! (Mon, 10 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wieder keine klare Distanzierung von rechten Strömungen in der CDU RBK! (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wohin geht das bei der KOMMUNALWAHL NRW? (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis rückt nach rechts! (Tue, 21 Jan 2020)
>> mehr lesen

Klimaschutz in der Kommunalpolitik (Sun, 11 Aug 2019)
>> mehr lesen

In demütiger und tiefer Verneigung! (Wed, 05 Jun 2019)
>> mehr lesen

Nach EU-Wahl: „Klimaschädlichen FNP stoppen” (Mon, 27 May 2019)
>> mehr lesen

Völkerverständigung mit der Brieftasche? (Mon, 20 May 2019)
>> mehr lesen

DIE LINKE. im Rheinisch-Bergischen Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. (Tue, 07 May 2019)
>> mehr lesen

Spenden für ...? (Fri, 19 Apr 2019)
>> mehr lesen

Interessante Seiten:

Archiv

tmsantillan bei Twitter: