Bergisch Gladbach bleibt von bösen Nachwirkungen eines Cross-Border-Leasing zum Glück verschont.

WDR5

Viele Kommunen müssen nun bei Cross-Border-Leasing (CBL) nachschiessen. Zum Glück haben die Bergisch Gladbacher BürgerInnen 2003 einen solchen Deal in einem Bürgerentscheid abgelehnt. Hier Audio-Beitrag (mp3) auch über Bergisch Gladbach bei WDR5 über die Nachwirkung von CBL in den Kommunen in NRW.

 

Finanz- und Steuertricks mit Risiken

 

Wie in Bergisch Gladbach im Jahre 2003 tauchet schon in den 1990er Jahren plötzlich der Begriff Cross Boarder Leasing auf und schien den klammen deutschen Kommunen wie ein finanzielles Füllhorn, aus dem sie sich ohne Gegenleistung bedienen und Millionen in die Kassen spülen konnten. Dies war möglich, weil sich eine Besonderheit der US-amerikanischen Steuergesetze nutzen ließ. Kommunen vermieteten einem amerikanischen Investor auf 99 Jahre ihr Kanalnetz oder ihre Straßenbahnen, mieteten sie aber sogleich wieder zurück. Den millionenschweren Gewinn aus der US-Staatskasse, eigentlich gedacht zur Belohnung von Investitionen, teilten sich Kommunen und US-Investoren. Die Finanzkrise deckte dann die Risiken der Verträge auf. Kommunen mussten plötzlich Geld nachschießen. Ob sie unter dem Strich noch Gewinn gemacht haben, lässt sich kaum klären. Die oft 1000seitigen Verträge in Wirtschaftsenglisch sind geheim. Aussagen über mögliche Verluste sind kaum zu bekommen. Frank Überall über ein hochkomplexes Thema in einem Radio-Beitrag in WDR5.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Diesen BLOG als RSS-Feed hier.

TTIP-freie Zone Bergisch Gladbach - HIER Bürgerantrag ONLINE unterstützen

Bilder: Aktionstag gegen TTIP in Bergisch Gladbach

  Fitness gratis beim LVR Fahrstuhl zum 4ten Stock

BLOG

Bürgermeister Lutz Urbach will Flächennutzungsplan gegen die Bürgerinnen und Bürger durchziehen (Di, 04 Jul 2017)
>> mehr lesen

Frische Pfifferlinge (Di, 27 Jun 2017)
>> mehr lesen

Jetzt reden die Bürgerinnen und Bürger über den FNP. (Fr, 05 Mai 2017)
>> mehr lesen

Linkes Kommunalwahlprogramm GL einhalten! (Fr, 10 Mär 2017)
>> mehr lesen

Verzeihen, Respekt und Solidarität ... (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Volkhochschule GL gibt der rassistischen AfD eine Plattform! (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Bürgerinnen und Bürger wollen beim Flächennutzungsplan Bergisch Gladbach mitreden und nicht nur zuschauen! (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Basisgruppe fordert Auflösung des „Mitte-Links-Bündnis“ (Mo, 06 Mär 2017)
>> mehr lesen

Wie die Bürgerpartei Bergisch Gladbach abkassiert (Di, 28 Feb 2017)
>> mehr lesen

"Mitte-Links-Bündnis" erklärt Tomás Santillán für tot. (Mo, 13 Feb 2017)
>> mehr lesen

BBI-GL: Bündnis für einen zukunftsgerichteten FNP (Do, 26 Jan 2017)
>> mehr lesen

Restaurant & Steakhaus El Gaucho Köln mit neuer Webseite (So, 22 Jan 2017)
>> mehr lesen

Erwiderung auf die Antwort zur linken Kritik an der Forderung einer "schuldenfreien Stadt" (Fr, 30 Dez 2016)
>> mehr lesen

Die Stadt muss in die Zukunft investieren (Di, 27 Dez 2016)
>> mehr lesen

Lesung: Arzu Toker in Bergisch Gladbach (Mi, 02 Nov 2016)
>> mehr lesen

Atomkatastrophe könnte auch Bergisch Gladbach treffen (Mo, 31 Okt 2016)
>> mehr lesen

Das verschwundene Wohnbaulandkonzept! (Fr, 28 Okt 2016)
>> mehr lesen

Hass verkrüppelt (Mi, 26 Okt 2016)
>> mehr lesen

Interessante Seiten:

Archiv

tmsantillan bei Twitter:

El Gaucho Original argentinisches Restaurant & Steakhaus Köln

Original argentinisches Restaurant & Stekhaus Köln
Hohenstaufenring 29-37
am Zülpicher Platz in Köln
Tel.: 0221 - 24 67 97