Stoppt die zwei Gewerbegebiete in Refrath - Frankenforst

Mit der Offenlegung des Vorentwurfs des Flächennutzungsplans Bergisch Gladbach wird nun offiziell, was eigentlich schon seit Jahren in Konzepten im Stadtrat diskutiert wurde. An der Brüderstraße und am Rennweg (entlang der Frankforster Str.) sollen zwei neue Gewerbegebiete entstehen.

 
Spontan haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger formiert und die „Finger weg von unserem Wald an der A4 – Refrath Frankenforst” gegründet, um die Anwohner und Betroffenen zu informieren. Die Menschen werden aufgefordert ihre Einwendungen im Rahmen des Beteiligungsverfahren abzugeben, um deutlich zu machen, welche Belastungen der Stadtteil jetzt schon unterworfen ist.


Frankenforst ist der am stärksten betroffene Stadtteil

 

Tatsächlich ist der Frankenforst das Gebiet in der Stadt, welches am stärksten von den Plänen betroffen und belastet sein wird. Das sind nicht nur die Gewerbegebiete, sondern auch der Plan des Autbahnzubringers über den Bahndamm und der Plan die Autobahn A4 auf sechs Spuren auszubauen.

Schon heute wird die Lebensqualität durch eine Verkehrslawine, überhöhte Luftbelastung und Fluglärm eingeschränkt, wie alle Untersuchungen belegen. Die Bürgerinitiative konzentriert und bezieht sich auf den Flächennutzungsplan und die Pläne für die Gewerbegebiete G-Fr1a und G-Fr2a.

>> Mehr Information direkt bei der BI unter: www.frankenforst.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Diesen BLOG als RSS-Feed hier.

Bilder: Aktionstag gegen TTIP in Bergisch Gladbach

  Fitness gratis beim LVR Fahrstuhl zum 4ten Stock

BLOG

Kreis AfD RBK verwendet widerrechtlich das Wappen des Rheinisch-Bergischen Kreis für rechtsextremen Wahlkampf (Di, 19 Mai 2020)
>> mehr lesen

Steuergeschenke an Eigentümer senken keine Mieten und sichern keine Arbeitsplätze! (Wed, 13 May 2020)
>> mehr lesen

Grünes Glaubwürdigkeitsproblem im Ampelbündnis in Bergisch Gladbach / Frankenforst (Wed, 29 Apr 2020)
>> mehr lesen

NRW Landesregierung lässt die Menschen in der Krise im Stich! - #Laschetversagt (Wed, 22 Apr 2020)
>> mehr lesen

24. April Klimastreik im Bergischen Land - weitgehend im Netz #NetzstreikFürsKlima (Sun, 19 Apr 2020)
>> mehr lesen

Corona-Leugner, Fake-News und rechte Maulhelden (Thu, 09 Apr 2020)
>> mehr lesen

Schmierenkomödie und Verschwörungsthesen (Fri, 03 Apr 2020)
>> mehr lesen

Santillán geht zur CDU! (Wed, 01 Apr 2020)
>> mehr lesen

Wirtschaftliche Moral in der Corona-Krise? (Fri, 27 Mar 2020)
>> mehr lesen

Widerliche Machenschaften mit der Angst vor COVID-19 (Thu, 26 Mar 2020)
>> mehr lesen

Wahlkampf mit dem Virus und die Aushebelung demokratischer Strukturen (Wed, 25 Mar 2020)
>> mehr lesen

DIE LINKE. schlägt „Löwenpass“ für mehr Teilhabe vor. (Tue, 10 Mar 2020)
>> mehr lesen

„Rassismuskeule“ (Tue, 18 Feb 2020)
>> mehr lesen

AfD Rheinisch Bergischer Kreis will Zusammenarbeit mit der CDU RBK (Wed, 12 Feb 2020)
>> mehr lesen

Grüne sollen Bündnis mit der CDU im Kreistag Rheinisch Bergischer Kreis beenden! (Tue, 11 Feb 2020)
>> mehr lesen

Respekt, Annegret! (Mon, 10 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wieder keine klare Distanzierung von rechten Strömungen in der CDU RBK! (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wohin geht das bei der KOMMUNALWAHL NRW? (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Interessante Seiten:

Archiv

tmsantillan bei Twitter: