Mehr Selbstkritik als kritik

Eigentlich will ich nicht nachtragend sein und bin es auch nicht, aber manche Lügen und Hinterhalte von manchen Menschen beschäftigen mich länger. Es geht dabei immer um Personen, die ich sehr gerne oder sogar geliebt habe und denen ich volles Vertrauen entgegengebracht habe. Von solchen Menschen hintergangen oder enttäuscht zu werden schmerzt sehr und ganz besonders. Alle anderen sind egal. Und selbst wenn der Schmerz lange vergangen ist, stelle ich mir auch noch viel später die Frage, warum diese Menschen sich so niederträchtig und unverschämt selbstsüchtig verhalten haben. Ich kommen dann nur zu drei möglichen Antwort: "Weil sie es konnten und ich ihnen zu sehr vertraut habe." oder "Weil sie einfach so abgewichst und falsch waren, dass man es nicht hätte merken können." oder "Weil ich einfach zu doof war und noch bin auf sie reinzufallen." Wahrscheinlich ist es einer Mischung von allen drei Varianten ... bei dem einen mehr und bei der anderen weniger ....

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Monika Blstein (Dienstag, 18 September 2018 09:54)

    Hallo Mensch,
    vertrau auf Gott. Jede Begegnung ist ein Geschenk und eine Erfahrung.

    Das Vertrauen zu seinem Bauchgefühl entwickelt sich aus Erfahrungen und Begegnungen und die daraus entstandenen Gefühle.

    Schau auf Deine Kindheit. Warst Du von Menschen umgeben, die nur voller Liebe für Dich waren, oder bist Du in der Kindheit psychisch und/ oder körperlich misshandelt worden?

    Nimm Dir Zeit mit Dir alleine und danke Gott für all das Schöne in dieser Welt.
    Nimm Dir Zeitfür Dich alleine, um nach zu denken, um Dich zu erinnern....an Alles Erlebte und Dir wird Vieles klar werden.

    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und sucht sich immer das, was er kennt..... bis er sich die Mühe macht und den Fehler in sich erkennt.....manchmal muss man auch anderen begegnen, um sich selbst in Ihnen zu erkennen.

    Die Zeit der Enttäuschung ist die Zeit der Ent-täuschung.

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute.

    Gott mit Dir

Diesen BLOG als RSS-Feed hier.

Bilder: Aktionstag gegen TTIP in Bergisch Gladbach

  Fitness gratis beim LVR Fahrstuhl zum 4ten Stock

BLOG

Wirtschaftliche Moral in der Corona-Krise? (Fr, 27 Mär 2020)
>> mehr lesen

Widerliche Machenschaften mit der Angst vor COVID-19 (Thu, 26 Mar 2020)
>> mehr lesen

Wahlkampf mit dem Virus und die Aushebelung demokratischer Strukturen (Wed, 25 Mar 2020)
>> mehr lesen

DIE LINKE. schlägt „Löwenpass“ für mehr Teilhabe vor. (Tue, 10 Mar 2020)
>> mehr lesen

„Rassismuskeule“ (Tue, 18 Feb 2020)
>> mehr lesen

AfD Rheinisch Bergischer Kreis will Zusammenarbeit mit der CDU RBK (Wed, 12 Feb 2020)
>> mehr lesen

Grüne sollen Bündnis mit der CDU im Kreistag Rheinisch Bergischer Kreis beenden! (Tue, 11 Feb 2020)
>> mehr lesen

Respekt, Annegret! (Mon, 10 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wieder keine klare Distanzierung von rechten Strömungen in der CDU RBK! (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Wohin geht das bei der KOMMUNALWAHL NRW? (Thu, 06 Feb 2020)
>> mehr lesen

Die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis rückt nach rechts! (Tue, 21 Jan 2020)
>> mehr lesen

Klimaschutz in der Kommunalpolitik (Sun, 11 Aug 2019)
>> mehr lesen

In demütiger und tiefer Verneigung! (Wed, 05 Jun 2019)
>> mehr lesen

Nach EU-Wahl: „Klimaschädlichen FNP stoppen” (Mon, 27 May 2019)
>> mehr lesen

Völkerverständigung mit der Brieftasche? (Mon, 20 May 2019)
>> mehr lesen

DIE LINKE. im Rheinisch-Bergischen Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. (Tue, 07 May 2019)
>> mehr lesen

Spenden für ...? (Fri, 19 Apr 2019)
>> mehr lesen

FNP: Koalition des Schweigens im Stadtrat (Thu, 22 Nov 2018)
>> mehr lesen

Interessante Seiten:

Archiv

tmsantillan bei Twitter: