Stadtverwaltung verselbständigt sich!

Verwaltung plant teure Verschönerungen im Auftrag der CDU.

Die Stadtverwaltung Bergisch Gladbach schreibt, dass sie keine Zeit dazu hat Anfragen der Fraktionen zu beantworten. Gleichzeitig plant sie Traumschlösser im Stadtkulturgarten für nichts, plant eine teure Skulptur am Driescher Kreuz, welche nie kommen wird und auch für die CDU hat die Verwaltung schon ohne Beschlüsse des Stadtrats die Verschönerung des Rathausplatzes fertig geplant. Sicher hat die CDU-Fraktion keinen Cent für diese Pläne in ihrem Antrag an die Verwaltung bezahlt. Doch die Pläne aus der Verwaltung lagen auch ohne Beschluss des Stadtrats dem Antrag der CDU bei. Wer hat das wohl beauftragt und noch wichtiger wer hat das wohl bezahlt? 

 

Andere Prioritäten als der Stadtrat

In der Arbeitszeit könnte sich die Abteilung des Baudezernenten ja auch mal um die Frage der Verwendung von Dächern für Solaranlagen kümmern. Aber dazu hat man ja eigene und andere Prioriäten gesetzt, wie sich der Stadtrat anhören musste. Anscheinend macht die Verwaltung was sie will und nicht was der Stadtrat will, selbst wenn es dazu einstimmige Beschlüsse gibt.

 

Bürgermeister weiß angeblich von nichts!?
Und morgen will der Bürgermeister wieder nichts davon gewusst haben, was in seinem Haus so passiert. Verantwortlich für Geldverschwendung, sinnlose Planungen und grössenwahnsinnige Projekte sind dann immer anderer, nur nicht der Chef, oder doch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Wahlberchtigter (Sonntag, 03 Oktober 2010 08:43)

    Wer nichts hat, nichts besitzt und nie etwas haben wird, der "kümmert" sich um das "Große Ganze" und nimmt es sich von anderen.

  • #2

    Rico Dry (Sonntag, 05 Februar 2017 21:47)


    This paragraph will assist the internet users for setting up new webpage or even a blog from start to end.

Diesen BLOG als RSS-Feed hier.

TTIP-freie Zone Bergisch Gladbach - HIER Bürgerantrag ONLINE unterstützen

Bilder: Aktionstag gegen TTIP in Bergisch Gladbach

  Fitness gratis beim LVR Fahrstuhl zum 4ten Stock

BLOG

Neid und Hass lähmen! (Mi, 26 Jul 2017)
>> mehr lesen

Bürgermeister Lutz Urbach will Flächennutzungsplan gegen die Bürgerinnen und Bürger durchziehen (Di, 04 Jul 2017)
>> mehr lesen

Frische Pfifferlinge (Di, 27 Jun 2017)
>> mehr lesen

Jetzt reden die Bürgerinnen und Bürger über den FNP. (Fr, 05 Mai 2017)
>> mehr lesen

Linkes Kommunalwahlprogramm GL einhalten! (Fr, 10 Mär 2017)
>> mehr lesen

Verzeihen, Respekt und Solidarität ... (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Volkhochschule GL gibt der rassistischen AfD eine Plattform! (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Bürgerinnen und Bürger wollen beim Flächennutzungsplan Bergisch Gladbach mitreden und nicht nur zuschauen! (Do, 09 Mär 2017)
>> mehr lesen

Basisgruppe fordert Auflösung des „Mitte-Links-Bündnis“ (Mo, 06 Mär 2017)
>> mehr lesen

Wie die Bürgerpartei Bergisch Gladbach abkassiert (Di, 28 Feb 2017)
>> mehr lesen

"Mitte-Links-Bündnis" erklärt Tomás Santillán für tot. (Mo, 13 Feb 2017)
>> mehr lesen

BBI-GL: Bündnis für einen zukunftsgerichteten FNP (Do, 26 Jan 2017)
>> mehr lesen

Restaurant & Steakhaus El Gaucho Köln mit neuer Webseite (So, 22 Jan 2017)
>> mehr lesen

Erwiderung auf die Antwort zur linken Kritik an der Forderung einer "schuldenfreien Stadt" (Fr, 30 Dez 2016)
>> mehr lesen

Die Stadt muss in die Zukunft investieren (Di, 27 Dez 2016)
>> mehr lesen

Lesung: Arzu Toker in Bergisch Gladbach (Mi, 02 Nov 2016)
>> mehr lesen

Atomkatastrophe könnte auch Bergisch Gladbach treffen (Mo, 31 Okt 2016)
>> mehr lesen

Das verschwundene Wohnbaulandkonzept! (Fr, 28 Okt 2016)
>> mehr lesen

Interessante Seiten:

Archiv

tmsantillan bei Twitter:

El Gaucho Original argentinisches Restaurant & Steakhaus Köln

Original argentinisches Restaurant & Stekhaus Köln
Hohenstaufenring 29-37
am Zülpicher Platz in Köln
Tel.: 0221 - 24 67 97